AND SURRENDER

Amanda Parish, Joseph Campbell, Tess Motherway, Sebastian Almond, Georgie Harrison

from: 22.06.2016   to: 25.06.2016

AND SURRENDER zeichnet einen einfühlsamen Pfad zwischen Wahrnehmung und Missverständnis. Gezeigt werden unterschiedliche Arbeiten internationaler Künstler mit Sitz in Berlin. Durch Sound, Licht, Video und Performance, kreiert AND SURRENDER ein eindringliches Erlebnis, das die Themen Intimität und Autonomität erforscht, sowie die Grenzen unserer Leidenschaft, unserer Perversion und unseren allgegenwärtigen und empfindlichen Bedarf an Intimität.

Das ganze findet vor dem Hintergrund des Internet Phenomens ASMR – Autonomous Sensory Meridian Response – statt, wobei durch Rollenspiele sowie durch die Verwendung moderner und binauraler Aufzeichnungstechniken und Psychoakustik ein Scheinbild von menschlicher Nähe geschaffen wird.

AND SURRENDER lässt die Sinne des Zuschauers erwachen und bietet durch eine ganzheitliche Auseinandersetzung mit dem Raum, ein sinnliches Erlebnis, wobei jedes einzelne Kunstwerk ein einheitliches Ganzes bildet. Der Raum an sich wird zu einer lebenden, atmenden Einheit, ein Körper zum Anfassen, zum Zerren, zum Schmecken und zum Riechen. Die fühlbare Freude und das gefundene Vergnügen des Publikums spielt eine wesentliche Rolle bei der Vervollständigung der Werke. Das Publikum wird zum ausschlaggebendsten, wertvollsten und ungeborenem Element in diesem Umfeld.

Der Raum wird erforscht und erfahren durch die Werke der einzelne Künstler, einzig mit dem Ziel der Ausstellung zu entsprechen; durch eine bewusste Wahrnehmungserfahrung die schmale Linie zwischen Annehmlichkeit und Bedrängnis zu erforschen und herauszufordern, und die Erschaffung einer neugierigen und unkritischen Sicht der Welt, eine instinktive Reaktion verankert in Wissbegierde und der Verwendung von Technologie. Mit der Hilfe von Live Performance wird gearbeitet, um die Grenzen unsere Leidenschaft unsre Perversionen und unseren allgegenwärtigen und empfindlichen bedarf an Intimität zu definieren. Wie nah ist zu nah?

– Charlotte Colgate

AND SURRENDER ist kuratiert von Charlotte Colgate, eine in Berlin residierende Künstlerin und Performerin.

and surrender
Vernissage: 22.06.2016, 18:00 – 21:00
Facebook Event Page

Öffnungszeiten:
Do – Sa, 14:00 – 19:00 Uhr