Choy Ka Fai

Future, Now.

from: 05.03.2015

Choy Ka Fai (SI), wohhaft in Berlin, ist tätig als Künstler, Performance-Maker und „Spekulativer Designer.“ Er ist inspiriert von Theorie und Geschichte die sich mit der Unsicherheit und Unvorhersagbarkeit der Zukunft beschäftigen.

Seine Arbeit kommt aus den Bedürfnis hervor, die Konditionierung des Körpers, ihr Erinnerungsvermögen, und die Kräfte die ihr Ausdruck bestimmen zu begreifen. Diese Faktoren verbinden sich in komplexe Artikulierungen von Kunst, Design, und Technologie.

Choy hat ein Absluss in Design Interaction vom Royal College Of Art London, welches er mit Hilfe des Singapore National Arts Council Overseas Scholarship besuchte. 2010 hat er den „Singapore Young Artist Award“ erhalten.

Seine Arbeiten sind auf Festivals wie den 25. Tanz Im August (2013), das Singapore Arts Festival (2012), Festival Tokyo (2011), der 2. Asian Art Biennale (2009), den 3. Fukuoka Asia Art Triennale (2005) aufgeführt worden. Er hat im Israel Museum, Jerusalem (2012), Whitechapel Gallery, London (2010), Singapore Art Museum (2009) and Haus der Kulturen der Welt, Berlin (2005) ausgestellt.

Homepage