Ink Agop – Overlooking I

Einzelausstellung von Ink Agop - Video, Skulptur, Medienkunst

from: 25.02.2016   to: 03.03.2016

WAS: Einzelausstellung von Ink Agop – Video, Skulptur, Medienkunst

WANN: Vernissage – Donnerstag, 25. Februar 2016, 18 Uhr
Ausstellungsdauer – 26.Februar bis 3.März 2016, Dienstag bis Samstag 14-19 Uhr

WO: SomoS Art House, Kottbusser Damm 95 – 10967 Berlin, 1.OG

Im SomoS Kunsthaus findet bald die Einzelausstellung „Overlooking I“ der in Berlin ansässigen Multimedia Künstlerin Ink Agop aus Japan statt. Basierend auf einer Performance, die sie während ihrer Künstlerresidenz in ComPeung, Thailand, 2014-2015, entwickelt und aufgenommen hat, beschäftigt sie sich thematisch mit dem Motiv des Schamanismus. Dieses Projekt mündet in der „Overlooking I“ -Installation, die sich aus Videoprojektion und kinetischen Skulpturen zusammensetzt, welche aus organischen Materialien bestehen und von Agop selbst aus der Natur gewonnen wurden. Nach Agops deutlicher und zeitgenössischer Interpretation, kann der Schamane nicht nur ein geheimnisvolles und heilendes Geschöpf darstellen, sondern auch Aspekte eines Scharlatans, Darstellers, Clowns oder Poeten bis hin zum Prostituierten aufweisen.

Agops sehr persönlicher und augenblicklich wiedererkennbarer Ansatz beschäftigt sich mit einer bemerkenswerten Bandbreite an Techniken, von frühen filmischen Darstellungen der Zoetrop Methodik über Installation und Skulptur bis zu Video/Multimediakunst. Mit deren Hilfe sollen Erkenntnisse über die kollektiven und rituellen Verhaltensweisen gewonnen werden, die sowohl das Ichbezogene, als auch das Wir bezogene Denken über Raum und Zeit hinweg übersteigen.

Eröffnung: Donnerstag, der 25.Februar 2016, um 18:00 Uhr mit einer Live Performance von Mieko Suzuki

Über SomoS:
SomoS Berlin steht als Nachfolger des Kunstraum Richard Sorges in seiner Absicht, einen Raum zur Präsentation und auch zur Gestaltung von Kunst anzubieten. In enger Abstimmung mit Künstlern, Gruppen und Kuratoren wurde neben eigenen Ausstellungen und Kunst-Veranstaltungen ein offener Rahmen geschaffen, der als eine Plattform für neue künstlerische Konzepte und Kooperationen dient. SomoS sieht sich als Inspirationsquelle, die selbst die Innovationen und Strömungen in seinem Umfeld reflektiert und ihnen einen professionellen Rahmen bietet. Mehr Information: http://www.somos-arts.org/de/kunsthaus-somos-berlin-ueber-uns/

Kontakt: somos@somos-arts.org Telefon: +49 (0)1723118431

Printable Downloads:
Overlooking I Presented Works

1 Download