Die Reihe: Andrea Neumann

Konzert & Künstlergespräch

from: 18.12.2018 19 Uhr

Die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur präsentiert die deutsche Komponistin Andrea Neumann mit ihrer Arbeit “Solo for Zither, Heartbeat and Mixer”.

Klänge des live verstärkten Herzschlages der Performerin lösen No-Input-Mixer Feedbacks aus. Die Mischung von Körper/Maschinen Pulsen verschmelzen mit fragilen Akkorden und dichten Summen der Zither. Die Performerin ist hier gleichzeitig experimentelles Testobjekt und Detektivin: Indem sie das System mit Klängen aus ihrem autonomen Nervensystem füttert, steuert, kontrolliert und musikalisiert sie es gleichzeitig.

In Zusammenarbeit mit Somos Art House. Der Eintritt ist wie immer frei.


die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur ist eine neue Veranstaltungsreihe des Elektronischen Studios der TU Berlin und der Sound Studies an der UdK Berlin. Diese bündelt die Aktivitäten der Studiengänge Sound Studies (UdK Berlin) und Audiokommunikation (TU Berlin) und vereint die beiden Veranstaltungsreihen Sound Studies Lectures und Elektroakustische Musik Hören.

www.ak.tu-berlin.de/reihe
www.udk-berlin.de/sounds/diereihe


Andrea Neumann
Solo for Zither, Heartbeat and Mixer
Konzert und Konversation
18. Dezember 2018, 20 Uhr, doors open 19 Uhr
SomoS Art House Berlin
Kottbusser Damm 95, 1.OG
10967 Berlin
Eintritt frei
Facebook Event Page Add to Calendar