Topic: 48 Stunden Neukölln

Orphaned Memories

Die Ausstellung Orphaned Memories untersucht das Zusammenspiel von Objekt, Ort, Erinnerung und Zeit im Hinblick auf das Future III-Thema des aktuellen 48h-NK-Festivals. Dieses Thema betrachten die Künstlerinnen Ivetta Sunyoung Kang (Kanada/Südkorea, Installation), Dongyan Chen (UK/Singapur, Installation) und Elena Amabili (Italien/Deutschland, Fotografie) aus psychogeografischer, ideologischer und psychologischer Perspektive. Zeit spielt dabei eine wichtige Rolle. Der Lauf […]