Topic: technology

Personae – Behavior & Authenticity

June 2018 SomoS presented the Personae group show, as part of that year’s Berlin 48 Stunden Neukölln Festival. Connecting the Internet’s queering of identity with Hannah Arendt’s thoughts on the performativity of the self, artists Edurne Herrán, Jonas Blume, Lyndal Walker, Stacie Ant, Zander Porter, Boris Alexander Knop reflected on authenticity in the digital age.

Erin Mitchell - Uncanny Valley

Erin Mitchell – Uncanny Valley

Kunsthaus SomoS zeigt die Ausstellung „Uncanny Valley“ von Artist-in-Residence Erin Mitchell (USA), in dem die Künstlerin den Wechselwirkungen zwischen Mensch und Technologie nachgeht. Der Begriff „Uncanny Valley“ (etwa: „unheimliche Talsohle“), wurde 1970 von Robotik-Pionier Masahiro Mori geprägt. Er beschrieb als erstes das Phänomen, dass Roboter und künstliche Intelligenz statt Empathie ein Gefühl des Unheimlichen hervorrufen […]

Marguerite Harris – Film is Un/Dead

Ab Dienstag, dem 30.August an, wird SomoS’ Artist-in-Residence Künstlerin Marguerite Harris ihre erweiterte Film Installation „Film is Un/Dead“ präsentieren. Harris’ Arbeit weist nicht nur Elemente der Collage, des analogen Films und der allgemeinen Video-Kunst auf, sie bezieht auch Installation und Neue Medien mit ein; altmodische Motive wie Film und Videosignale verschmelzen mit den neusten computerbasierenden […]

Ka Fai Choy: Notion Dance-Fiction, performance Tokyo

Choy Ka Fai

Choy Ka Fai (SI), wohhaft in Berlin, ist tätig als Künstler, Performance-Maker und “Spekulativer Designer.” Er ist inspiriert von Theorie und Geschichte die sich mit der Unsicherheit und Unvorhersagbarkeit der Zukunft beschäftigen. Seine Arbeit kommt aus den Bedürfnis hervor, die Konditionierung des Körpers, ihr Erinnerungsvermögen, und die Kräfte die ihr Ausdruck bestimmen zu begreifen. Diese […]